Mama Baby Yoga und Yoga zur Rückbildung

Mama Baby Yoga
und
Yoga zur Rückbildung

Dein Baby ist geboren. Genieße die Geschenke, die das neue Wesen in dein Leben bringt. Betrachte diese Zeit der Veränderung bewusst: andere Rhythmen, Verantwortung für einen neuen Menschen, jeden Tag neu.

Sorge gut für dich, um auch gut für dein Baby da zu sein.

Ab der 10. Woche nach der Geburt kannst du beginnen, mit deinem Baby gemeinsam oder ganz für dich Yoga zu machen – am besten nach dem Rückbildungskurs bei deiner Hebamme oder als Alternative dazu. Du lernst deinen Körper neu zu spüren, wieder zu festigen und aufzurichten. Dein Beckenboden ist von besonderer Bedeutung in dieser Zeit, er braucht Regeneration und Stärkung, genauso wie du selbst.

Rückbildung braucht Zeit, gib dir bewusst diesen Raum.

Entwickle Aufmerksamkeit für die Momente der Ruhe und nutze sie für dich.

Konzentriere dich auf den Atem, beobachte deine Bewegungen, entspanne wann immer es dir möglich ist.

Mit diesen Techniken aus dem Yoga begegnest du Stresssituationen gelassener und passt dich leichter der nun veränderten Lebenssituation mit Baby an.

Nach der Geburt –
Regeneration und Stärkung
insbesondere für deinen Beckenboden

Mama Baby Yoga

Durch das gemeinsame Yoga mit deinem Baby stärkst du eure Verbindung. Du unterstützt dein Baby von Anfang an in seiner Körperwahrnehmung und gibst ihm dadurch viel Körperbewusstsein mit auf den Weg. Das ist sehr hilfreich für die gesamte Entwicklung.

Mama Baby Yoga besteht aus klassischen Atem- und Körperübungen, sowie aus Singen, Tanzen und Entspannen. Das alles machst du über dem Baby, neben dem Baby und mit dem Baby.

Aktuelles Kursangebot
Mama Baby Yoga

Donnerstag 9 – 10.30 Uhr
10 x 90 Minuten für 150.- Euro
Laufender Kurs: 11.04. – 20.06.2024
Nächster Kursstart: 05.09.2024

in der Bad Belziger Hebammenpraxis (Wo ist die Praxis?)

Einstieg in laufende Kurse auf Anfrage möglich.

Info und Anmeldung bei Martina:
namaste@martina-beck-yoga.de

Yoga zur Rückbildung

Genauso wichtig ist es, dir Zeit für dich allein zu nehmen, für deine Regeneration. So stärkst du alle anderen Anteile in dir, neben dem Mutter-Dasein und lebst deinem Baby vor, gut für sich selbst zu sorgen.

Kursangebot in Planung, evtl. online.

Bei Interesse frag mich gern: namaste@martina-beck-yoga.de

Nach oben scrollen